13.07.2017 LABYRINTH

13.07.2017 LABYRINTH

David Bowie – wir kennen ihn als Ziggy Stardust, Major Tom oder Aladdin Sane. Doch kennt ihr ihn auch als Jareth, den Koboldkönig? Mit dem 80er Jahre Fantasyabenteuer „Labyrinth“ holen wir die Legende Bowie auf die große Leinwand und lassen unserer Fantasie freien Lauf!

Oh Captain, mein Captain!

Oh Captain, mein Captain!

Ihr kennt ihn alle, liebe Filmfreunde. Heute vor genau einem Jahr hat er jedoch diese Welt – viel zu früh – verlassen. Lasst uns also dem wunderbaren Robin Williams mit einer filmischen Ode gedenken! Am Donnerstag (13.08.) lassen wir die Erinnerung an diesen großartigen Schauspieler noch einmal aufleben und bringen euch eines seiner besten Werke mit unter den sommerlichen Sternenhimmel. Da darf man dann auch mal ein ganz klein wenig emotional werden. Wir freuen uns jedenfalls schon auf euch & einen weiteren tollen Abend in eurer Gesellschaft.

„Trust me, it’s paradise. This is where the hungry come to feed.“

„Trust me, it’s paradise. This is where the hungry come to feed.“

Liebe Filmfreunde, diese Woche ist die Sonne aber sowas von zurück! Am Donnerstag (06.08.) erwartet uns eine laue Sommernacht genau nach unserem Geschmack: Mit euch unter’m Sternenhimmel – und mit einem kultigen Streifen vor der Nase, der wie gemacht ist für das sommerliche Wetter. Darum holen wir übermorgen auch einen paradiesischen Strand in den Garten des Kunstvereins! Und unseren guten Kumpel Leo. Wie? Was? Unser Trailer gibt gewiss Aufschluss über diesen ominösen Film…

Glaubt ihr an den perfekten Mord – ähh – Sommerabend?

Glaubt ihr an den perfekten Mord – ähh – Sommerabend?

Wir schon! Dieses Jahr freuen wir uns nämlich ganz besonders darauf, euch einen Film vom Großmeister Alfred Hitchcock präsentieren zu dürfen. Schaut am 30.07. ab 20 Uhr bei uns vorbei und erlebt eines jener Werke der Filmlegende, die auch in der heutigen Zeit fortschrittlichster Technik, schneller Schnitte und rasanter Handlungsstränge nicht an Charme und Spannung verloren haben. Wir halten euch schonmal ein Plätzchen frei – wie immer im Garten des Kunstvereins. Wie immer im Originalton mit Untertiteln. Und natürlich wie immer kostenfrei!

Endlich ist es soweit! Am Donnerstag, den 16.07., startet das Sommerkino 2015

Endlich ist es soweit! Am Donnerstag, den 16.07., startet das Sommerkino 2015

Juhu! Am kommenden Donnerstag ist es soweit und das Sommerkino 2015 beginnt. Mit im Gepäck haben wir wieder ein tolles Programm. Am Abend des 16.07. zeigen wir sogleich einen echten Kino-Klassiker im Garten des Kunstvereins. Und es wird noch besser: Auch Petrus ist uns wohlgesonnen und bei heiteren 27°C steht einem tollen, sommerlichen Filmabend unter freiem Himmel nichts mehr im Wege. Freut ihr euch auch schon so wie wir? Sehr gut. Hier habt ihr noch einen kleinen Vorgeschmack, was euch am Donnerstag erwartet…

Ein Sommerabend, ein Film, eine Party.

Ein Sommerabend, ein Film, eine Party.

Diesen Donnerstag (14.08.2014) fliegen uns im Sommerkino die Kugeln um die Ohren beim Kultfilm Bonnie and Clyde. Und weil es in dem Streifen so wild zugeht und das Gangsterpärchen so verdammt cool ist, haben wir ein zusätzliches Highlight für euch vorbereitet, um das noch etwas zu feiern: Im Anschluss an die Filmvorführung findet eine Bonnie-and-Clyde-Party in der Silberquelle statt.

Extra für euch legt DJ AHOI BOI ab Mitternacht ein zweistündiges Elektroswing-Set auf! Außerdem wird jeder Sommerkino-Gast mit einem Gratisshot begrüßt. Wenn das nicht der Garant für einen super Sommerabend ist, wissen wir auch nicht weiter. Wir sehen euch also alle am Donnerstag – wer es bis dahin kaum aushält, kann sich ja schonmal unseren hausgemachten Trailer zu Gemüte führen…

„I must be crazy to be in a loony bin like this.“

„I must be crazy to be in a loony bin like this.“

Ihr Guten! Unsere tolle blaue Postkarte ziert bestimmt schon den einen oder anderen Kühlschrank daheim bei unseren Sommerkino-Freunden, stimmt’s? Passend zum Zitat „I must be crazy to be in a loony bin like this.“ gibt es diese Woche dann auch One Flew Over the Cuckoo’s Nest (Einer flog über das Kuckucksnest) auf der Sommerkino-Leinwand zu sehen. Gleicher Ort, gleiche Zeit und wie immer gute Laune – diesmal noch mit einer Prise Verrücktheit. Also, which one of you nuts has got any guts? Als kleiner Vorgeschmack dient wieder unser hausgemachter Trailer. Viel Spaß damit!

Weiter geht’s!

Weiter geht’s!

Ihr Filmfreunde da draußen, habt ihr die kurze Sommerkino-Pause gut überstanden? Wir sind diese Woche wieder am Start und haben für euch Alien im Gepäck. Falls ihr noch unentschlossen seid, ob ihr euch am Donnerstag (31.07.2014) gemeinsam mit uns im Garten des Kunstvereins gruseln wollt, überzeugt euch ja vielleicht unser hausgemachter Trailer… Aber ihr wisst ja – unheimliche Filme sollte man unbedingt im Rudel sehen! Wir freuen uns jedenfalls auf euch, darum haben wir auch extra gutes Wetter bestellt (befindet sich noch in Zustellung).

Diesen Donnerstag heißt es: „Toto, I’ve a feeling we’re not in Kansas anymore.“

Diesen Donnerstag heißt es: „Toto, I’ve a feeling we’re not in Kansas anymore.“

Viele von euch haben sich diesen Film bereits für das Sommerkino-Programm gewünscht – darum freuen wir uns umso mehr, ihn dieses Jahr zurück auf die Filmleinwand holen zu können: Kommenden Donnerstag (17.07.2014) zeigen wir euch The Wizard of Oz (Der Zauberer von Oz)! Kommt ab 20 Uhr im Garten des Kunstvereins vorbei und begleitet uns auf einen Ausflug ins magische Land Oz. Das ist ja auf der Wiese sitzend auch viel gemütlicher als in einem fliegenden Haus.