Ein Sommerabend, ein Film, eine Party.

Ein Sommerabend, ein Film, eine Party.

Diesen Donnerstag (14.08.2014) fliegen uns im Sommerkino die Kugeln um die Ohren beim Kultfilm Bonnie and Clyde. Und weil es in dem Streifen so wild zugeht und das Gangsterpärchen so verdammt cool ist, haben wir ein zusätzliches Highlight für euch vorbereitet, um das noch etwas zu feiern: Im Anschluss an die Filmvorführung findet eine Bonnie-and-Clyde-Party in der Silberquelle statt.

Extra für euch legt DJ AHOI BOI ab Mitternacht ein zweistündiges Elektroswing-Set auf! Außerdem wird jeder Sommerkino-Gast mit einem Gratisshot begrüßt. Wenn das nicht der Garant für einen super Sommerabend ist, wissen wir auch nicht weiter. Wir sehen euch also alle am Donnerstag – wer es bis dahin kaum aushält, kann sich ja schonmal unseren hausgemachten Trailer zu Gemüte führen…

„I must be crazy to be in a loony bin like this.“

„I must be crazy to be in a loony bin like this.“

Ihr Guten! Unsere tolle blaue Postkarte ziert bestimmt schon den einen oder anderen Kühlschrank daheim bei unseren Sommerkino-Freunden, stimmt’s? Passend zum Zitat „I must be crazy to be in a loony bin like this.“ gibt es diese Woche dann auch One Flew Over the Cuckoo’s Nest (Einer flog über das Kuckucksnest) auf der Sommerkino-Leinwand zu sehen. Gleicher Ort, gleiche Zeit und wie immer gute Laune – diesmal noch mit einer Prise Verrücktheit. Also, which one of you nuts has got any guts? Als kleiner Vorgeschmack dient wieder unser hausgemachter Trailer. Viel Spaß damit!

Weiter geht’s!

Weiter geht’s!

Ihr Filmfreunde da draußen, habt ihr die kurze Sommerkino-Pause gut überstanden? Wir sind diese Woche wieder am Start und haben für euch Alien im Gepäck. Falls ihr noch unentschlossen seid, ob ihr euch am Donnerstag (31.07.2014) gemeinsam mit uns im Garten des Kunstvereins gruseln wollt, überzeugt euch ja vielleicht unser hausgemachter Trailer… Aber ihr wisst ja – unheimliche Filme sollte man unbedingt im Rudel sehen! Wir freuen uns jedenfalls auf euch, darum haben wir auch extra gutes Wetter bestellt (befindet sich noch in Zustellung).

Diesen Donnerstag heißt es: „Toto, I’ve a feeling we’re not in Kansas anymore.“

Diesen Donnerstag heißt es: „Toto, I’ve a feeling we’re not in Kansas anymore.“

Viele von euch haben sich diesen Film bereits für das Sommerkino-Programm gewünscht – darum freuen wir uns umso mehr, ihn dieses Jahr zurück auf die Filmleinwand holen zu können: Kommenden Donnerstag (17.07.2014) zeigen wir euch The Wizard of Oz (Der Zauberer von Oz)! Kommt ab 20 Uhr im Garten des Kunstvereins vorbei und begleitet uns auf einen Ausflug ins magische Land Oz. Das ist ja auf der Wiese sitzend auch viel gemütlicher als in einem fliegenden Haus.

„Ey! Willste ’ne Banane?“ Oder: Unsere hausgemachten Trailer

„Ey! Willste ’ne Banane?“ Oder: Unsere hausgemachten Trailer

Liebe Filmfreunde,

zur Steigerung der Vorfreude auf das anstehende Filmspektakel am Donnerstag gibt es hier schonmal einen unserer hausgemachten Trailer zu sehen. Und wer noch nicht weiß, was er bis Einbruch der Dämmerung  machen soll: Der Kunstverein bietet freien Eintritt sowie Führungen durch die aktuelle Ausstellung, alle Infos dazu findet ihr hier: www.kunstverein-bs.de.

Und nun zum versprochenen Trailer…

Der Sommer ist schon da, jetzt kommt auch das Kino!

Der Sommer ist schon da, jetzt kommt auch das Kino!

Na, habt ihr in den vergangenen Wochen in der Stadt unsere Plakate, Flyer und Postkarten erspäht? Die sind nicht nur schön anzusehen, sie verkünden auch etwas Feines: Diese Woche ist es endlich soweit und das Sommerkino 2014 startet mit euch in den Filmsommer!

Wir freuen uns schon wie verrückt darauf, alte Sommerkino-Freunde wiederzusehen und neue zu begrüßen. Passend zu unserem Motto „Kult und Klassiker unter freiem Himmel“ beginnen wir in diesem Jahr mit dem deutschen Kultfilm Sonnenallee.